*Der Brennende Kreuzzug* Eine Gilde des Deutschen Privat-Servers Orangevirus²
 
Portal*Portal*  StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  
Neueste Themen
» Vasi
So Jan 23, 2011 1:47 am von Mentalis

» Bewerbung
Fr Okt 22, 2010 6:46 pm von Keisha

» Bewerbung
Sa Aug 07, 2010 2:01 pm von Venat

» Naxxramas Lvl 80 (Drachenöde)
Do Aug 05, 2010 6:17 pm von Venat

» Bewerbung Inoobyou
Do Jul 22, 2010 6:42 pm von Viet

» Bewerbung
Do Jul 22, 2010 2:32 pm von Mancharia

» Musterbewerbung
Mo Jul 19, 2010 10:43 pm von Venat

» Bewerbung
Di Jul 13, 2010 4:00 pm von padde-cryp

» Akamas Schemen
Mo Mai 31, 2010 12:13 pm von Venat

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Wichtige Links für WoW

Teilen | 
 

 Kral der Klingenhauer (Razorfen Kraul) Lvl 25-30 Brachland

Nach unten 
AutorNachricht
Donner-alphawolf
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Alter : 39
Ort : Erzgebirge (im Wald)
Anmeldedatum : 12.12.07

BeitragThema: Kral der Klingenhauer (Razorfen Kraul) Lvl 25-30 Brachland   Di Jan 19, 2010 8:15 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

* Ort: Südosten des Brachlandes [Kalimdor]
* Stufen: 26-34
* Spielzeit: 1 Stunde
* Quests:
o [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] von Mebok Mizzyrix in Ratchet [beide] [teilbar]
o [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] von Falfindel Waywarder aus Feralas [Allianz] [nicht teilbar]
o [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] von Heralath Fallowbrook aus Kral der Klingenhauer [Allianz] [teilbar]
o [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] von Furen Longbeard aus Stormwind [Allianz/Krieger] [nicht teilbar]

* Standard-Gegner: Wildschweine und Fledermäuse
* Endgegner: 4
* Maximale Spieler: 10

Der erste Teil der Instanz besteht aus eurem Vormarsch durch die gewundenen Höhlen, die mit diesen hässlichen Wildschweinmenschen gefüllt sind. Erdschock und oder andere Zauber sollten zum Anlocken genutzt werden. So lange ihr nicht Kopf über in den Kampf stürmt, dürfte es so keine Probleme geben. Geht an der ersten Abzweigung rechts und folgt dem Weg bis ihr Punkt 6 erreicht. Hier wird der Weg zu einer recht großen Höhle. Seid vorsichtig und rennt nicht blindlings rein! Denn Patrouillen marschieren hier durch und der Umstand, dass Mobs am Rand warten, kann euch eine Höllenaggro bescheren. Lockt stattdessen jede Gruppe einzeln in den Gang und säubert sie erst die linke und rechte Flanke, bevor ihr weiter geht.

An Punkt 3 befindet sich ein Held, der gänzlich optional ist. Wir empfehlen jedoch dringenst ihn zu töten, da er eine sehr gute Axt, den Leichenmacher, zurück lässt. Die Begegnung schließt zwei weitere Ziele ein, was etwas trickreicher werden kann. Der beste Weg besteht mal wieder darin einen dieser in ein Schaf zu verwandeln oder zu sappen. Lasst euren Tank den Boss angreifen und den Rest der Gruppe zunächst das 2. Ziel ausschalten und dann gemeinsam den Boss beseitigen.

Setzt den blauen Weg über die Brücken fort. Nach der ersten Brücke befindet sich ein Ort für die Blueleaf Tubers Quest. Verharrt hier bis alle Gruppenmitglieder ihre Questgegenstände zusammen haben und geht dann weiter zu den Höhlen bei Punkt C.


Fledermaushöhlen:
Die Höhlen sind mit Fledermäusen gefüllt, die, wie alle anderen normalen Monster auch, stupide durch die Gegend kreisen. Locken und Töten ist die Devise. Schaltet die Schildwächter an Punkt 7 aus und deaktiviert so das Kraftfeld. Dahinter befindet sich Angathelos (Punkt 1), ein riesiges Wildschwein. Aber keine Angst, er sie gefährlicher aus als er ist. Als Belohnung winkt ein sehr schicker Dolch.
Nach weiteren Fledermäusen kommt ihr letztlich wieder ins Freie und zu Chelgas Hütte (Punkt 2)


Das Attentat auf Chalga Razorflank:
Chalga Razorflank (Punkt 2) verfügt über ein tödliches Arsenal von Feuer und Blitzzaubern und hat eine Menge Trefferpunkte. Ihr mangelt es jedoch an Spezialfähigkeiten und so kann sie wie ein normaler Boss-Mob behandelt werden. Der Schlüsselfaktor liegt darin A) einen Heiler auf die Person anzusetzen, die grade angegriffen wird und B) haufenweise Tritte, Schildstöße, Gegenzauber und Erdschocks auf sie niederprasseln zu lassen.

Lasst den Tank gefolgt vom Rest in den Kampf stürmen. Ein Schamane sollte dabei ihre Schutzzauber auflösen. Nach kürzester Zeit sollte Chalga bereits tot und die Hauptquest erfüllt sein. Vergesst nicht die Notiz aufzuheben, welche eine Elitequest für die Schwesterinstanz gegenüber startet.


Wellix eskortieren:
Chalga ist keineswegs das Ende dieser Instanz. Haltet euren Ruhestein also zurück und springt die Klippe hinter der Hütte hinunter. In der großen Hütte im Hintergrund erwartet euch Wellix der Importeur, welcher aus dem Kraul herauseskortiert werden möchte.

Wenn ihr die Instanz bisher gut überstanden habt, könnt ihr die Quest sofort annehmen und ihn durch die Instanz bis zum Ausgang begleiten. Die Gegner hier sind zwar alle einfacher als die Endgegnerin aber der Goblin lockt gerne mal 5 von ihnen gleichzeitig an.

Andernfalls könnt ihr den eingezeichneten grünen Weg auch säubern, bevor ihr den Goblin ansprecht und somit ein eigenes Kampftempo definieren. Welchen Weg ihr auch wählt, ist die Instanz nun geschafft.

_________________
Der Name des Kriegsministers sagt aus, das er sich um Krieg zu kümmern hat..... Nicht um Verhinderung desselben!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.reisegruppe-elend.de
 
Kral der Klingenhauer (Razorfen Kraul) Lvl 25-30 Brachland
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der Brennende Kreuzzug :: Raids / Instanzen :: Taktiken-
Gehe zu: